Können Nymphensittiche Bananen fressen?

duerfen nymphensittiche bananen essen

Zuallererst: Herzlichen Glückwunsch! Stundenlange Recherchen, zahllose Fahrten zu Zoohandlungen und vielleicht sogar das nachdrückliche Zureden Ihrer Kinder gehören endlich der Vergangenheit an. Jetzt sind Sie glücklicher Besitzer eines der besten Lebensgefährten, die man sich vorstellen kann – eines Nymphensittichs. Sicher haben Sie viele Fragen: Können Nymphensittiche Bananen oder Erdbeeren, Brot oder Beeren fressen? Aber wahrscheinlich haben Sie den Käfig schon eingerichtet und sich mit dem besten Vogelfutter eingedeckt. Es wurde Ihnen zum Beispiel von einem freundlichen Verkäufer in Ihrer örtlichen Zoohandlung empfohlen. Aber da Sie hier sind und diesen Artikel lesen, gibt es noch so viele Dinge, die Sie über die Ernährung von Nymphensittichen lernen müssen. Keine Sorge, es ist gar nicht so kompliziert. Und wir sind hier, um Ihnen zu helfen, der Sache auf den Grund zu gehen. Wir werden Sie durch die wichtigsten Grundsätze der Nymphensittich-Ernährung führen, damit Sie nur das Beste für Ihren liebenswerten Vogel tun können.

Nymphensittiche Ernährung: die Grundlagen

Nymphensittiche gehören zur Familie der Kakadus, die in Australien beheimatet sind. Diese Vögel leben in einem warmen Klima mit unbegrenztem Zugang zu allen Arten von pflanzlicher Nahrung. Haustierkakadus unterscheiden sich nicht wesentlich von ihren wilden Verwandten. Um die Ernährungsgewohnheiten von Nymphensittichen zu verstehen, müssen wir also die folgende Frage beantworten:

Was fressen Nymphensittiche in freier Wildbahn?

Man könnte meinen, dass die tägliche Ration eines wilden Nymphensittichs nicht sehr abwechslungsreich ist, aber das stimmt nicht. Nymphensittiche sind Pflanzenfresser, was bedeutet, dass sie sich pflanzlich ernähren. In freier Wildbahn fressen Nymphensittiche so ziemlich alles, was sie finden können: Samen, Wurzeln, Gras, Blätter, Blüten, Wildfrüchte, Beeren und Gemüse usw. In ihrem natürlichen Lebensraum herrscht kein Mangel an Nahrungsvielfalt, so dass sie sich stets gesund und ausgewogen ernähren können.

what vegetables can cockatiels eat

Die Situation von Nymphensittichen als Haustiere ist jedoch etwas ungünstiger. Ihre Ernährung hängt ganz von den Menschen ab, mit denen sie zusammenleben. Daher liegt es in unserer Verantwortung, unsere Vögel mit allem zu versorgen, was sie brauchen, um gesund und munter zu bleiben. Fürsorgliche Besitzer wählen das beste Vogelfutter für Nymphensittiche und vergessen auch die Leckereien nicht. Bei der Planung der Ration für einen Nymphensittich sollte man sich auf das stützen, was Nymphensittiche in freier Wildbahn normalerweise fressen. Sie können die gesamte Futtervielfalt in mehrere Gruppen aufteilen und sicherstellen, dass Ihr Nymphensittich von jeder Gruppe genug bekommt. Das hört sich vielleicht etwas kompliziert an, aber wenn du ein Beispiel gesehen hast, wirst du es verstehen.

Was können Nymphensittiche fressen? Liste mit geschätzten Prozentsätzen*

Art der LebensmittelInhaltProzentsatz der Tagesration
Saatgut, SaatgutmischungenFärberdistel, Hirse, Sonnenblumen (in kleineren Mengen), usw.25%
PelletsGemahlene Körner (Mais, Weizen, Hafergrütze, Leinsamen), Eier, Rübenschnitzel, Sojabohnen, usw.25%
GemüseKartoffeln (gekocht), Karotten, Zucchini, RosenkohlInsgesamt 25% (weniger Obst, mehr Gemüse und Grünzeug)
FrüchteBananen, Äpfel, Pfirsiche, Birnen, MangosInsgesamt 25% (weniger Obst, mehr Gemüse und Grünzeug)
Grünes BlattgemüseKopfsalat, Römersalat, Grünkohl, BrunnenkresseInsgesamt 25% (weniger Obst, mehr Grünzeug und Gemüse)
Gekochte LebensmittelNudeln, Bohnen, Reis15%
Andere Lebensmittel und LeckereienMüsli, Brot, Käse, Eier usw.10%

*Dies sind die groben Zahlen, an denen Sie sich orientieren können. Bei einer so wichtigen Frage wie der Ernährung eines Nymphensittichs sollten Sie immer Ihren Tierarzt zu Rate ziehen. Wie Sie sehen können, genießen Nymphensittiche eine ziemlich reichhaltige Ernährung. Sie denken vielleicht, dass es schwierig ist, eine solche Vielfalt zu bieten, aber es gibt Lösungen, die Ihnen dabei helfen können. Sie müssen zum Beispiel keine einzelnen Samen für Ihren Vogel kaufen und sich den Kopf darüber zerbrechen, wie viel davon Sie Ihrem Tier geben sollen. In Zoohandlungen und im Internet wird eine Vielzahl von Saatgutmischungen angeboten. Sie wurden speziell für Nymphensittiche zusammengestellt, um deren Ernährungsbedürfnisse zu erfüllen. Mit der Wahl des besten Futters für Nymphensittiche leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit und zum Wohlbefinden Ihres Tieres.

Was können Nymphensittiche fressen und was nicht? Häufig gestellte Fragen

Vogelbesitzer haben oft Fragen zu bestimmten Futtersorten. Heute werden wir die häufigsten Fragen beantworten.

  1. Können Nymphensittiche Rucola fressen? Obwohl Rucola nicht zu den am häufigsten empfohlenen Nahrungsmitteln für Nymphensittiche gehört, ist er für sie völlig in Ordnung.
  2. Können Nymphensittiche Erdbeeren essen?? Beeren sind ein wichtiger Bestandteil der Ernährung eines Nymphensittichs. Erdbeeren können eine wertvolle Abwechslung sein und Ihren Nymphensittich glücklich machen. Diese Beeren sind gut für die Vögel, aber nur in moderaten Mengen.
  3. Ist Banane gut für Nymphensittiche? Bananen sind für Nymphensittiche gut geeignet. Wie bei allen anderen Früchten sollten Sie sie nicht zu sehr lieben. Ein oder zwei Mal pro Woche reichen völlig aus.

what can cockatiels eat list

Welche Früchte können Nymphensittiche fressen?

  • bananen,
  • äpfel,
  • mangos,
  • melonen,
  • pfirsiche,
  • aprikosen,
  • birnen,
  • kiwis,
  • orangen, etc.

Früchte schmecken Nymphensittichen gut und sie lieben sie. Andererseits sind Früchte reich an Zucker und einigen Vitaminen, aber arm an Nährstoffen. Daher sollten Sie sehr vorsichtig damit umgehen und Ihren Vögeln nicht zu viel Obst füttern. Zu viel Obst in einer Ration kann einen Nymphensittich sogar übergewichtig machen.

Was fressen Nymphensittiche als Leckerbissen?

Nymphensittiche lieben Leckerbissen! Und wenn Sie sie mit etwas Leckerem verwöhnen, lieben sie Sie noch mehr. Der Grundgedanke bei Leckerbissen ist, dass man sie gelegentlich und in kleinen Mengen gibt. Auf diese Weise werden die Leckerbissen zu etwas Besonderem für Ihren Nymphensittich und verursachen keine gesundheitlichen Probleme. Die beliebtesten Leckerbissen für Nymphensittiche sind Honig, Hirsesprays, gekochtes Fleisch und Eier, einige Obstsorten usw. Sie können Leckerlis für Nymphensittiche zu Hause selbst herstellen oder fertige Leckerlis in Zoohandlungen kaufen. Wenn du immer noch nicht genug Informationen darüber hast, was Nymphensittiche fressen können, dann erfährst du hier mehr!

what do cockatiels eat for treats

Welche Lebensmittel sind für Nymphensittiche gefährlich?

Du darfst deinem Nymphensittich niemals diese Lebensmittel in irgendeiner Menge geben: 1. Alkohol jeglicher Art. 2. Schokolade. 3. Koffeinhaltige Produkte. 4. Avocado. 5. Rhabarber. 6. Rohe Kartoffeln. 7. Kraut. 8. Milch und aus Milch gewonnene Produkte. 9. Auberginen.

Fazit

Nymphensittiche sind wunderbare Lebensgefährten. Wenn Sie sich richtig um sie kümmern, werden sie Ihnen ihre ganze Liebe und Hingabe schenken. Die richtige Ernährung ist das Wichtigste, was Sie Ihren Nymphensittichen zukommen lassen sollten. Und das ist gar nicht so schwer. Wir ermutigen Sie, mehr über dieses Thema zu recherchieren, und vergessen Sie nicht, alle Informationen, die Sie finden, mit Ihrem Tierarzt zu besprechen.

Video: Können Nymphensittiche Bananen fressen?

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

FrenchCzechUSA